Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

• Hausratversicherung •

 

Guter Hausrat ist teuer. Rechnen Sie doch mal alles zusammen, was in Ihren "vier Wänden" an Werten vorhanden ist. Allein Möbel, elektrische Haushaltsgeräte, die HiFi-Anlage, Wäsche, Kleidung - schon wenige Beispiele addieren sich schnell zu einer stattlichen Summe. Diese Werte sind zahlreichen Gefahren ausgesetzt. Zum Beispiel der steigenden Einbruchskriminalität und vielem mehr. Die Hausratversicherung bei uns bietet den richtigen Schutz vor finanziellen Nachteilen im Schadenfall. Alle im Rahmen der Vertragsbedingungen versicherten Gegenstände werden zum Neuwert bzw. Wiederbeschaffungswert ersetzt. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Sie eine Versicherungssumme in ausreichender Höhe mit uns vereinbaren. Für uns gehören nicht nur Einrichtungsgegenstände wie Möbel, Haushaltsgeräte, Teppiche und Gardinen zum "Hausrat", sondern auch Bücher, Schallplatten, Fernseher, Geschirr  und Kleidungsstücke. Eingeschlossen sind selbstverständlich auch Wertsachen, wobei bestimmte Sonderregelungen gelten. Fahrräder sind bei uns bis zu 1 % der Versicherungssumme je Schadensereignis in der Hausratversicherung mitversichert. Eine höhere Entschädigungsgrenze kann bis maximal 5 % der Versicherungssumme vereinbart werden. Der Schutz Ihres Fahrrads ist auch überall außerhalb des Versicherungsortes und ohne Nachtzeitklausel gewährleistet.

 


 

Wogegen Ihr Hausrat bei uns versichert ist:

Die Hausratversicherung deckt Schäden ab, die durch Feuer, Überspannungsschäden, Einbruchdiebstahl (dazu gehört auch der einfache Fahrraddiebstahl bis zu maximal 5 % der Versicherungssumme), Raub, Vandalismus nach einem Einbruch, Leitungswasser, Sturm/Hagel entstehen. Natürlich müssen auch wir - wie jeder Versicherer - einige sinnvolle Ausnahmen machen. Eine Hausratversicherung, die alle möglichen Schadenfälle abdeckt, gibt es nicht.


 

Was wir als Versicherer unter Wertsachen verstehen:

Bargeld, Urkunden, Sparbücher und sonstige Wertpapiere, Schmucksachen und Edelsteine, Perlen, Briefmarken, Münzen, Medaillen und alle Sachen aus Gold und Platin. Pelze, handgeknüpfte Teppiche und Gobelins, Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Grafiken und Plastiken sowie Sachen aus Silber. Sonstige Sachen, die über 100 Jahre alt sind (Antiquitäten), jedoch mit Ausnahme von Möbelstücken. Voraussetzung für den Schutz durch Ihre Hausratversicherung ist, dass die aufgeführten Wertsachen in Ihrem Haushalt dem privaten, persönlichen Gebrauch dienen.


 

Was Sie sonst noch über Ihre Hausratversicherung wissen müssen: